Kreuzfahrt Ostsee

Wer schon immer einmal die nordischen Länder bereisen wollte, der könnte gleich alle Sieben auf einem Streich in eine Reise der besonderen Art inkludieren. Auf einer Kreuzfahrt Ostsee hat man nämlich die einzigartige Gelegenheit, die einzigartigen Schönheiten an der Ostsee gleich in Bausch und Bogen zu besichtigen. Nun gut, auf einer kleineren Kreuzfahrt wie einer Minikreuzfahrt mit 3 bis 5 Tagen gehen sich vielleicht doch nur drei Destinationen aus. Wer aber ein wenig mehr in die Kasse werfen kann und bis zu 11 Tage an Urlaubszeit zur Verfügung hat, kann Schweden, Finnland und Russland, Estland, Lettland und Polen besichtigen. So können Sie zum Beispiel mit dem Anbieter TUI Cruises innerhalb dieser knapp bemessenen Reisezeit von Kiel aus die Städte Stockholm, Helsinki, St. Petersburg, Tallinn, Riga und Gdingen anfahren. Bei dieser 11 tägigen Fahrt sind zwei ganze Reisetage zur Erholung auf See vorgesehen, und genau das ist es, was man auf den Schiffen des Anbieters TUI mit dem klassischen Schriftzug MEIN SCHIFF auch tun kann.

kreuzfahrt ostseeSie können also Ihre Sorgen um die Abdeckung möglichst vieler Reiseziele auf Ihrer Kreuzfahrt Ostsee getrost in die Hände des Reiseveranstalters legen, und sich auf Deck entspannt zurücklehnen oder die zahllosen Attraktionen und Freizeitaktivitäten an Bord genießen, während der Kapitän die einzelnen Häfen für Sie ansteuert. So ist zum Beispiel mit Mein Schiff 2 die günstigste Kategorie der Innenkabine für diese ansprechende Strecke ab 2147 Euro zu haben, und die weiteren Kategorien der Außenkabinen oder Kabine mit Balkon gegen entsprechenden Aufpreis. Eine Kreuzfahrt Ostsee vermittelt Ihnen die Schätze entlang der Ostsee auf ideale Weise. Der erste Anlaufhafen ist Stockholm, wobei schon die Anfahrt durch die malerischen Schärengärten ein Erlebnis besonderer Klasse verspricht. Hier gibt es genug Zeit, die Altstadt Gamla Stan auf eigene Faust oder mit einer deutschsprachigen Reiseleitung des Veranstalters gegen geringen Aufpreis zu besichtigen.

Achten Sie darauf, in den gemütlichen kleinen Cafés oder in einem der einladenden Shops nicht die Zeit zu übersehen, denn es kann Sie teuer zu stehen kommen, nach dem Signal Leinen Los den Hafen zu erreichen. Der nächste Hafen begrüßt Sie schon von weitem mit seiner malerischen Architektur. Die Stadt Helsinki beheimatet nicht nur prachtvolle historische Gebäude wie die Universität oder das Regierungsgebäude, sondern auch die berühmte moderne Kongresshalle Finlandia, ein Denkmal der zeitgenössischen Architektur. In St. Petersburg können Sie von Mein Schiff 2 auf ein kleines Boot umsteigen, um die einzigartige Landschaft von über 60 kleinen Flüssen und Kanälen zu erkunden. Die legendären Zarenschlösser mit ihren goldenen Kuppeln bieten eine märchenhafte Kulisse und lassen Ihre Kreuzfahrt Ostsee zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.